Überleben in eisiger Kälte

Unterwegs decken Nahrungsmittel wie Schokolade, Erdnüsse und kalorienreiche Fertiggerichte den hohen Energiebedarf von 7.000-9.000 kcal am Tag. Um Trinkwasser zu gewinnen, muss Schnee geschmolzen werden. An einigen Checkpoints entlang der Strecke gibt es ab und zu eine warme Mahlzeit, etwas Erholung und einmal sogar eine heiße Dusche. Dazwischen: unzählige Meilen, Übernachten im eigenen Zelt, eine fantastische, faszinierende und tiefgefrorene Landschaft – dem primären Lebensraum von zahlreichen Tieren.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.