Lickin’Boys “Keep on doing the right things”

Ein Ärzteteam steht unter Strom

Es sind nicht nur die Songs von Status Quo, Rolling Stones, U2, Bryan Adams, AC/DC, Queen und CCR, die die Konzertsäle der Lickin‘ Boyz füllen – es ist auch die Ansage, „wir spielen für einen guten Zweck“, die hinter jedem Auftritt steht und die Fans seit 6 Jahren begeistert. „Wir kosten nichts, sind aber nicht billig“ so Helmut Golke, Mitbegründer, Mitglied und Management der Ärzterockband.

Hinweis

Jörn Theissig und sein Yukon Arctic Spendenlauf Team nehmen am 11. April am Konzert der Ärzteband „Lickin Boys“ teil. Die Einnahmen des Konzerts gehen an den Verein Projekt Schmetterling e. V. Das ist eine gute Gelegenheit tolle Rock Musik zu hören und Jörn Theissig persönlich zu treffen…und all das für einen guten Zweck. Tickets für 19 € gibt es unter folgendem Link: http://www.frankfurtticket.de/inheventdetail.KONZERTE.konzerte.142347.11885 oder per email anmelden bei o.debald@verein-schmetterling.de (Karten werden dann an der Abendkasse hinterlegt).

Spätberufene, die es noch einmal krachen lassen. Familie, Karriere, Zeitmangel. Alle hatten Ihre Instrumente vor Jahren eingemottet. 3 – 5mal im Jahr werden die Arztkittel gegen das „Rockeroutfit“ getauscht und „abgerockt“. Allerdings füllt nicht gleich jedes soziale Engagement große Hallen. Es gehören auch Können und Professionalität dazu. Eine geglückte Kombination aller Komponenten bringen sie mit, die „Lickin‘ Boyz“. Sechs Jungs und ein Mädel rocken und röhren auf der Bühne, als würden sie nie anderes tun und zwar so, dass der Funke nach wenigen Minuten auf das Publikum überspringt und niemand im Saal die Beine stillhalten kann – so, wie es eben beim Konzert einer Rockband sein soll. Wenn mit „Rockin‘ all over the world“ die Party so richtig losgeht und Deep Purples „Smoke on the water“ ebensowenig fehlt wie „Highway to hell“ von AC/DC, ist man als Zuhörerin oder Zuhörer einfach nur Fan der Band. Ihre mitreißenden Benefizkonzerte sind regelmäßig ausverkauft, ohne Zugaben kommt die Band nie von der Bühne.

„Es geht nicht darum dem Leben mehr Jahre, sondern den Jahren mehr Leben zu geben“, sagt Manager Helmut Golke, seit Jahren selbst an Leukämie erkrankt. Er muss es wissen.
Tickets für 19,00 Euro können Sie direkt über buero@verein-projekt-schmetterling.de oder schoenef@uni-mainz.de bestellen (Bezahlung der Karten und Spenden für die Benefizveranstaltung bitte auf das Konto IBAN DE72 5007 0024 0013 9337 02 Stichwort: Rockkonzert) oder im Vorverkauf unter www.frankfurtticket.de erwerben.

Wir freuen uns darauf, den Abend gemeinsam mit Ihnen zu „rocken“.

KARTENBESTELLUNG: http://www.frankfurtticket.de/inheventdetail.KONZERTE.konzerte.142347.11885

oder per email anmelden bei o.debald@verein-schmetterling.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.